Dr. med. Fritz Gorzny

  • 1959 Abitur am humanistischen Gymnasium in Detmold, anschließend Studium der Humanmedizin in Köln und Freiburg
  • 1966 Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an der Universitäts-Augenklinik Köln, Aufbau einer Sehschule in dieser Klinik und Lehrtätigkeit an der höheren Fachschule für Augenoptik
  • 1971 Übernahme einer Augenarztpraxis in Koblenz mit Schwerpunkt Strabologie und Vorderabschnittschirurgie. Belegärztliche Tätigkeit am St.Joseph Krh. Koblenz- Horchheim und der Augenabteilung des städt. Krankenhauses Neuwied.
  • 2001 Gründung der Augen- und Laserklinik Koblenz
  • 2003-2006 Aktuar der Internationalen Vereinigung für Binokulares Sehen (IVBS)
  • Seit 2006 Vizepräsident der IVBS
  • Seit 2003 privatärztliche ambulante und operative Tätigkeit in der Gemeinschaftsaugenpraxis Dres. Johann /Bäumges und Partner mit Schwerpunkt Störungen des Binokularsehens ( Winkefehlsichtigeit)